About Gastautor

This author has not yet filled in any details.
So far Gastautor has created 8 blog entries.

Macht und Einfluss der Eliten bedrohen die Demokratie

Die oberen Zehntausend Macht und Einfluss der Eliten bedrohen die Demokratie. Exklusivabdruck aus „Die Abgehobenen“. von Michael Hartmann Die Eliten werden immer mehr zur geschlossenen Gesellschaft. Das gilt nicht nur für die Wirtschafts-, sondern zunehmend auch für die politische Elite. Ihre Lebenswelten und die der Bevölkerung driften seit Jahrzehnten auseinander. [...]

By |2018-08-18T22:49:48+00:00August 18th, 2018|Demokratie, Gesellschaft, Ökonomie|

Neoliberaler Faschismus

Neoliberaler Faschismus von Ullrich Mies, 14.07.2018 Hinter der liberalen Fassade lauert die Diktatur. Mit dem Wegfall der Systemkonkurenz seit 1989 trat der neoliberale Kapitalismus ungehindert und mit ganzer Wucht seinen weltumspannenden Siegeszug an. Neben dem produktiven Sektor auf der Basis global organisierter Arbeitsteilung zu maximal günstigen Faktorkosten etablierte er – [...]

By |2018-07-23T17:22:58+00:00Juli 23rd, 2018|Demokratie, Gesellschaft|

Erziehung zur Anpassung

Erziehung zur Anpassung Unser Bildungssystems lehrt vor allem Gehorsam. von Sylvia Gossani Warum schauen so viele Menschen paralysiert zu, wie unser Lebensumfeld auf die Katastrophe zurast? Hat dieses Verhalten auch etwas mit Konditionierungen im Bildungssystem zu tun? Kinder sollen auf engem Raum still sitzen, sich fügen und vorgegebene Arbeitsaufträge erledigen [...]

By |2018-07-07T22:02:34+00:00Juli 7th, 2018|Gesellschaft|

Die Angst der Eliten

Die Angst der Eliten Die Mächtigen fürchten das Volk und bekämpfen deshalb die Demokratie. Abdruck aus „Die Angst der Eliten“. von Paul Schreyer Gegenwärtig bekennen sich, mit Ausnahme der CDU, alle Parteien im Bundestag zu direkter Demokratie als Ergänzung des parlamentarischen Systems. Ob SPD, Grüne, Linke, FDP, CSU oder AfD: [...]

By |2018-06-14T17:43:49+00:00Juni 14th, 2018|Allgemein|

Beispiel Uber / Sharing Economy: Arbeitsmarkt tendiert immer mehr zur Sklaverei

Beispiel Uber / Sharing Economy: Arbeitsmarkt tendiert immer mehr zur Sklaverei Sklaverei ist ein Wort, dass bei vielen Menschen erst einmal Skepsis auslöst, wenn man es auf den Arbeitsmarkt anwendet. Aber es ist nachweislich so: Der Arbeitsmarkt tendiert immer mehr zur Sklaverei. Wir freuen uns, den nachfolgenden sehr lesenswerten Artikel [...]

By |2018-04-29T13:24:22+00:00April 29th, 2018|Gesellschaft, Ökonomie|

UWG & Abmahnmissbrauch: Gute Absichten des Gesetzgebers ins Gegenteil verkehrt

UWG & Abmahnmissbrauch: Gute Absichten des Gesetzgebers ins Gegenteil verkehrt Ein Text des Berufsverbands der Rechtsjournalisten.e.V. Gesetze regeln den Umgang von Staaten, Menschen, Unternehmen und anderen Institutionen miteinander. Doch nicht immer erreichen sie ihr Ziel, sondern mitunter auch das Gegenteil. So soll das Gesetz gegen den unlauteren Wettbewerb (UWG) Verbraucher, [...]

By |2018-04-10T19:39:39+00:00April 10th, 2018|Demokratie, Gesellschaft|

Prof. Dirk Löhr: Die Bodenwertsteuer – Von Mythen und Fabelwesen (Antwort auf Kritik)

Prof. Dirk Löhr: Die Bodenwertsteuer - Von Mythen und Fabelwesen (Antwort auf Kritik) von Professor Dr. Dirk Löhr, Professor für Steuerlehre und Ökologische Ökonomik an der Hochschule Trier  Die Bodenwertsteuer (nachfolgend: BWSt) ist eine alte Idee, die sich bis zu den französischen Physiokraten zurückverfolgen lässt. Ihr vehementester Vertreter war Henry George, [...]

By |2018-05-18T00:49:17+00:00Januar 1st, 2018|Ökonomie|

Noam Chomsky: Medien manipulieren auch ohne Zensur

Noam Chomsky: Medien manipulieren ohne Zensur Viele Menschen meinen, dass die Medien zensiert seien und dass Verleger Journalisten befehlen, was sie zu schreiben und totzuschweigen haben. Journalisten leugnen dies. Wir haben das auch angenommen - bis wir den nachfolgenden Text eines der brillantesten Köpfe aller Zeiten lasen - Noam Chomsky. [...]

By |2018-02-25T14:31:37+00:00Dezember 2nd, 2017|Demokratie, Gesellschaft, Ökonomie|