Unsere aktuellen Besucherzahlen: 10.000er-Marke geknackt

economy4mankind besucher statistik

Wir laden Sie ein zu einem weiteren Blick hinter die Kulissen.

Besucherstatistiken bzw. Zugriffszahlen gehören zu den größten Geheimnissen der meisten Blogs. Denn sehr viele Menschen setzen quantitativen Erfolg mit Qualität gleich. Die Formel lautet jedoch: „Je anspruchsloser, unterhaltsamer und „meinungsbestätigender“ die Inhalte, desto mehr Klicks.“ Viele Websites, Blogs, Facebook-Seiten etc. gehen den Weg, den Leuten zu erzählen, was sie hören wollen.

Das ist nicht unser Weg. Wir legen eher Wert auf Qualität und „Aha-Effekte“. Ein Kompliment, dass man uns oft macht und über das wir uns sehr freuen, lautet: „Interessant. So habe ich das noch nie gesehen.“

So wichtig ist unser Blog

besucherstatistik zugriffszahlen economy4mankindFür uns ist unser Blog enorm wichtig, um Aufmerksamkeit zu erregen und ins Gespräch zu kommen.

Der Anfang aller Dinge ist klein. Erst Anfang 2016 haben wir begonnen, diese Website mit Leben zu füllen. Erst seit September 2016 bloggen wir.

Daher freuen wir uns ungemein, dass wir nun bei den monatlichen Besucherzahlen die 10.000er-Marke geknackt haben. In den letzten 30 Tagen riefen 11.105 Besucher 30.101 Seiten auf. Bliebe das konstant, wären es rd. 130.000 Besucher und rd. 360.000 Seitenaufrufe im Jahr.

facebook relevanz vs irrelevanz postsDamit sind wir immer noch ein David im Vergleich zu Goliaths wie Telepolis mit rd. 10 Mio. Besuchern im Jahr. Auch KenFM und die Nachdenkseiten spielen bei den Besucherzahlen in einer Millionen-Liga, die wir durch unsere Themen überhaupt nicht erreichen können, zumal wir nicht (mehrmals) täglich, sondern maximal 2 x wöchentlich etwas veröffentlichen.

Auch unsere Freunde von den Neulandrebellen spielen in einer ganz anderen Liga.

Aber bei den wichtigsten deutschsprachigen Blogs sind wir unter tausenden Websites immerhin unter den Top 40.

Unser langfristiges Ziel ist Platz 20. Mehr ist bei unseren anspruchsvollen Themen unrealistisch.

Wenn wir mal ganz offen sind, ist es ganz schön ernüchternd, dass sich so wenige Menschen für das System interessieren, in dem sie leben.

Und es kann ziemlich frustrierend sein, wenn man sieht, was für ein unglaublich irrelevanter Schrott so viel Aufmerksamkeit auf sich zieht – von Boulevard-Zeitungen über Boulevard-TV bis zu Boulevard-Facebook-Postings.

Das macht eine Zahl von 10.000 Besuchern im Monat um so wertvoller – noch dazu, wenn man bedenkt, dass wir erst seit rd. 1 Jahr öffentlich präsent sind.

Besucherzahlen der aktuellsten Blogartikel

Nachfolgend sehen Sie einen Einblick in die Besucherzahlen unserer aktuellsten Artikel:

economy4mankind besucher statistik

Am Bemerkenswertesten: Unsere englische Startseite ist mit 6.687 Besuchern in den letzten 2 Monaten (seitdem wir das Statistiktool installiert haben) unsere meistbesuchte Seite.

Das könnte daran liegen, dass wir mit „most modern economic system“ bei Google auf Platz 5 stehen – und mit „most modern alternative economic system“ auf Platz 1.

Auf jeden Fall zeigt uns auch dies, dass es höchste Zeit ist, unsere Website auf Englisch zu übersetzen.

Diskutieren und teilen

Auf dieser Seite bieten wir noch keine Kommentarfunktionen an. Erstens, weil wir noch keine Ressourcen haben, es zu moderieren. Blogbetreiber sind sogar für Kommentare von Besuchern haftbar. Zweitens, weil Sie sich dann einloggen müssten und wir dank EU zu einem verschärften Datenschutz gezwungen wären, bei dem kleinste Fehler durch Abmahnungen den Ruin bedeuten. Sie finden daher alle unsere Blogbeiträge auf unserer Facebook-Seite. Dort übernimmt Facebook die weitgehende rechtliche Verantwortung für Kommentare.

Sie können uns unterstützen, indem Sie unsere Blogbeiträge und Webseiten teilen. Vielen Dank!